Start Monitore Asus VG248QE im Test - 144Hz zum Schnäppchen-Preis

Asus VG248QE im Test – 144Hz zum Schnäppchen-Preis

Mit dem VG248Q hat sich Asus in der Gamer-Szene einen Namen gemacht. Doch ist der Hype um den Asus VG248Q gerechtfertigt?

Wir haben den VG248Q in unserem Test unter die Lupe genommen und checken den beliebten Gaming-Monitor auf Herz und Nieren.

Technische Eigenschaften des Asus VG248Q

Die technischen Eigenschaften des Asus VG248Q sind primär auf die Gaming-Szene bzw. auf Computer-Zocker zugeschnitten. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hertz, 1ms Reaktionszeit, einer Bildschirmauflösung von 1920 x 1080 Pixeln und einer Bildschirm-Größe von 24 Zoll (60,96 cm), sind die wichtigsten Merkmale eines High-End Gaming-Monitors vereint.

Zusätzlich sind weitere spezielle Funktionen bzw. Features wie eine Ultra-Low-Blue-Light-Technologie, sowie eine Flicker-Free Funktion integriert.

Asus VG248QE Test

 

Im VG248QE ist ein solides TN-Panel verbaut, welches die niedrige Reaktionszeit und den günstigen Kaufpreis ermöglicht.

Durch ersteres kann man die Blaulicht-Dichte des Bildschirms verringern und hat somit einen augenschonenden Monitor. Flicker-Free reduziert das für Bildschirme übliche Flimmern und kann somit Müdigkeitserscheinungen vorbeugen.

 

 

Anschlüsse und Schnittstellen

Neben einem Stromanschluss, verfügt der Asus VG248QE über eine HDMI Schnittstelle, einen Display-Port und eine DVI-Anschluss-Möglichkeit. Für Audio ist eine Audio-Out, sowie ein Audio-In Anschluss integriert.

Asus VG248QE Anschluesse und Schnittstellen
Display-Port, DVI, HDMI, Audio-In, Audio-Output Schnittstellen (geordnet wie in Abb.)

 

 

Design und Ergonomie

Beim VG248QE ist der Standfuß bis zu 13 cm höhenverstellbar, außerdem ermöglicht der Standfuß eine Schwenkung von insgesamt 90° in beide Richtungen.

Asus VG248QE Standfuß
Standfuß 90° in beide Richtungen schwenkbar

Der Screen des Asus Gaming-Monitors kann bis zu 5° nach unten und bis zu 15° nach oben geneigt werden, außerdem ist der Bildschirm bis zu 90° im Uhrzeigersinn drehbar.

Asus VG248QE Ergonomie
Asus Vg248QE 15° nach oben geneigt

Das Design des VG248QE ist überwiegend schwarz mit Glanzlack, der Standfuß ist mattschwarz mit matt-roten Akzenten.

Design Asus VG248QE

 

 

Zudem befindet sich am Standfuß eine rot gefärbte Kabelführung, mit welcher die eingehenden Kabel problemlos und geordnet hinter dem Monitorgehäuse versteckt werden können.

Asus VG248QE Kabelführung
Kabelführung am Standfuß des Bildschirms

 

 

Bedienung

Das Menü des Asus VG248QE ist durch fünf mechanische Tasten kinderleicht bedienbar. Diese befinden sich an der äußeren, rechten Seite unten am Bildschirm. Dadurch dass sich die Bedienung am Rahmen befinden, werden unschöne Fingerabdrücke auf dem schwarzen Klarlack Design vermieden.

Asus VG248QE Bedienung

 

Die Standby-Taste des Monitors leuchtet bei Betrieb blau und im Standby-Modus orange. Leider sind die eingravierten Symbole, selbst bei normalem Sitzabstand und normalen Lichtverhältnissen schlecht erkennbar.

Dafür verfügt der Asus VG248QE aber über mehrere voreingestellte Modi-Templates, die via. Schnelltaste einfach einstellbar sind. Man kann diese nach Belieben manuell konfigurieren.

 

Lieferumfang

Im gelieferten Karton befindet sich der Monitor in Styropor und Folie eingewickelt, getrennt von dem Standbein, welches man mit wenigen Handgriffen selbst anschrauben muss.

Zusätzlich befinden sich ein Netzkabel, eine Gebrauchsanweisung, eine Installationsanweisung, eine Garantiekarte, eine Asus Software-CD und ein DVI-D Kabel in der Box.

Ein Display-Port Monitor-Kabel wird in der Regel nicht mitgeliefert und muss bei Bedarf separat erworben werden.

 

 

Fazit: Asus VG248QE Test/Review

Durch seine herausragenden technischen Eigenschaften, sowie seine speziellen Features kann der Asus VG248QE in unserem Test durchaus überzeugen. Für einen Gaming-Monitor in dieser Preisklasse mehr als zufriedenstellend.

Vorteile
  • Gute Preis-Leistung
  • 144 Hertz
  • 1ms Reaktionszeit
  • Nvidia 3D Vision
  • Flicker-Free
  • Ultra-Low-Blue-Light Funktion
  • Höhenverstellbar
  • Ergonomisch verstellbar
  • Schnittstellen (HDMI, DVI, DP)
Nachteile
  • Mittelmäßige Farbdarstellung
  • Blickwinkel-Verzerrung
  • Design anfällig für Staub

 

Asus Vg248Qe Test - Bildschirm.de Testsiegel

 

Dieser Testbericht wurde erstmals auf unserer alten Website veröffentlicht. Aus diesem Grund entspricht das Bewertungsschema dieses Tests nicht unserem aktuellen Schema. Mehr über unsere Tests erfahren

 

ASUS VG248QE 61 cm (24 Zoll) Gaming Monitor (Full HD, DVI, HDMI,...
2.990 Bewertungen
ASUS VG248QE 61 cm (24 Zoll) Gaming Monitor (Full HD, DVI, HDMI,...
  • Mehr Informationen und Hinweise zu Gaming-Monitoren finden Sie hier: amazon.de/b/ref=sr_aj?node=14167137031
  • Das ergonomische Design des ASUS VG248QE ist höhenverstellbar sowie schwenk-, neig- und drehbar, so dass der Sehkomfort auch nach mehreren Stunden noch erhalten bleibt
  • Der VG248QE ist über die DisplayPort- und die Dual-Link DVI-Schnittstelle kompatibel mit dem NVIDIA 3D Vision 2-Set und ermöglicht somit ein beeindruckendes Multi-Display 3D-Gamingerlebnis auf bis zu drei Bildschirmen

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten - Aktualisiert am: 21.04.2021 um 17:39 Uhr

 

Gesamtbewertung

Preis-Leistung
8.5
Bildqualität
7.5
Funktionen
7.2
Design & Verarbeitung
6
Ausstattung
7.5

Jetzt Weiterlesen

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Verfasse einen Kommentar!

Bitte deinen Kommentar eingeben.
Bitte hier deinen Namen eingeben.

Im Trend

Beliebte Artikel